Pasewalker Judosportverein e. V.

Wir machen euch fit!

Logo Judo PW tranz

Öffnungszeiten

Mo:  7:30 - 20:00 
Di: 7:30 - 20:00
Mi: 7:30 - 20:00
Do: 7:30 - 20:00
Fr: 7:30 - 20:00
Sa: 9:00 - 12:00
So: 9:00 - 12:00

Am Samstag, den 26.10. fanden in der Sporthalle „Am Klosterberg“ in Altentreptow die Judowettkämpfe für die kleinen Judoka der Altersklassen U9 bis U13 statt. Vertreten aus dem Pasewalker Judosportverein waren vier Kämpfer aus der U9, die zum ersten Mal Erfahrungen in einem echten Wettkampf sammelten. Nach sehr anstrengenden Kämpfen, standen Frido Klug und Max Keller auf dem 3. Platz bei der Siegerehrung. Ebenfalls holten Pit Vetter und Pepe Harke die Bronzemedaille.
In der Altersklasse U11 kamen insgesamt 5 Judoka zum Einsatz. Auch sie hatten einen erfolgreichen, jedoch anstrengenden Tag. Paris Mpletsas besiegte alle Gegner in seiner Gewichtsklasse und sicherte sich somit verdient die Goldmedaille. Auch Marika Klug erkämpfte sich nach einem Freundschaftskampf zum ersten Podestplatz. Nach vielen knappen, aber siegreichen Kämpfen gelang es Jakob Herrmann sich die silberne Medaille zu sichern. Starke dritte Plätze erzielten Elin Elberskirch und Marko Keller. Nach langer Siegesserie reichte es für Arne Mundt in einer sehr umkämpften Gewichtsklasse (bis 35 kg) für einen guten 5. Platz.

Mit lautstarker Unterstützung ging unser Generationsteam bei den Landesmanschaftsmeisterschaften in Ribnitz-Damgarten an den Start. Nach langer Zeit waren unser Deutscher Meister der U 17 aus dem Jahr 2001, Roberto Latzkow und sein Bruder Ricardo (DEM-Dritter 1998 in der U 15) mit dabei. Ziel war es mit einer Medaille die Heimkehr anzutreten. Dies gelang im letzten und alles entscheidenem Kampf gegen den JC Uni Roctock. 

Zur Manschaft gehörten:
Oliver Makowiak, Marius Stelter, Dennis Plank, Roberto Latzkow, Michel Möbius, Hannes Gabsch, Daniel Freuer, Christoph Heinrichs und Erik Mewes

Erfolgreichster Kämpfer an diesem Tag war Hannes Gabsch. Er siegte bei Ü 30 Landesmeisterschaft bis 90 KG, wurde zweiter bei der Männermeisterschaft bis 81 KG und erkämpfte mit unserer Mannschaft die Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Bei den Kreissportspielen im Sumo konnten unsere Judoka sehr gute Platzierungen erkämpfen:

1.Platz: Ashley Böttcher, Lotta Ehrke, Neele Sosoth, Johanna Manthey, Emil Eckert, Ben Schmidt, Marko Keller, Thommy Anhut, Pit Vetter, Max Ernst und Paris Mpletsas

2.Platz: Lisa und Lena Daberkow, Lotta Nehls, Kio Vetter, Emil Brillowski und Lennox Hamerla

3.Platz: Pepe Harke, Thyron Kaesler, Marcel Gorsky und Tobi Blumenstein

Herzlichen Glückwunsch!

Schon vor längerer Zeit fanden die Veteranen-Europameisterschaften auf Cran Canaria statt. Ronny Teichmann erkämpfte sich im Einzel den 7. Platz und kam mit der Mannschaft auf dem dritten Rang ein. Wir freuen uns über eine weitere internationale Medaille, welche von einem Pasewalker Judoka erkämpft wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Nach kurzer Vorbereitungszeit stellte sich Thomas Plank der Prüfung zum 5. Dan und bestand diese mit Bravour. Herzlichen Glückwunsch Thomas!